Produktnummer: 56050

Ochsenbäckchen in Sauce - fertig zubereitet

Geschmorte Ochsenbacke ist eine Delikatesse, für ca. 2 Personen. Durch langes garen bei niedriger Temperatur, wird das Fleisch buchstäblich butterweich.

Aktuell leider nicht verfügbar!

16,90 €

28,17 € / 1 kg

Produktnummer: 56050

Bei uns können Sie Ochsenbäckchen mit Sauce online kaufen.

Portionierung:

600 g Ochsenbäckchen mit Sauce
Lebensmittel in der Menüschale 

Inhalt:

Aus feinsten Rindfleischbacken, schonend gegart und mit Gemüse und Rotwein verfeinert, nach einem Traditionsrezept gewürzt. Aus Tomatenmark, angeröstetes Wurzelgemüse und Gewürzen wird ein Saucenansatz hergestellt, in der die vorher angebratenen Bäckchen nun schmoren. Abgedeckt im Ofen wird nicht nur das Fleisch sehr gut, sondern auch die Sauce wird kräftig.
 
Bei der Abbildung handelt es sich um einen Serviervorschlag!
 
Ein Muss für den Feinschmecker. 

Ähnlich wie:

  • Rindsbacken
  • Rinderbacken
  • Rinderbäckchen
  • Bäckchen vom Ochsen
  • Bäckchen
  • Geschmorte Bäckchen 

Zubereitungsempfehlung:

Langsam im Wasserbad erhitzen. Das dauert ca. 15 Minuten. Oder auch in die Mikrowelle (Folie der Menüschale mehrmals einstechen) geben und bei 500 – 600 Watt ca. 7 Minuten warm machen. 

Häufige Kundenanfragen:

Was für Fleisch sind Ochsenbäckchen?

Eines vorweg, es handelt sich nicht um Fleisch aus dem Hinterteil des Rinds. Im Gegenteil: Die Backen vom Rind (Ochsenbäckchen, Kalbsbäckchen, Rinderbäckchen) findet man oberhalb des Unterkiefers. Sie haben einen hohen Bindegewebsanteil und sollten daher lange geschmort werden. Rinderbacken waren lange aus der Mode und daher auch schwer zu bekommen. 

Was ist das Besondere an Ochsenbäckchen?

Rinder als Wiederkäuer machen im Gegensatz zu anderen Tieren ausgesprochen viele Kaubewegungen. Die Ochsenbäckchen sind pro Tag an etwa 30.000 Kaubewegungen des Rindes beteiligt. Dadurch ist das Fleisch gut durchtrainiert.

Was ist der Unterschied zwischen Ochsen- und Rinderbacken?

Ein Ochse ist ein kastriertes männliches Rind. Allerdings gibt es keinen Unterschied zwischen Ochsenbäckchen und Rinderbäckchen.

Wie gesund sind Ochsenbäckchen?

100g rohe Ochsenbäckchen haben je nach Quelle und genauem Schnitt rund 100-160 kcal (Kalorien), 15-17g Eiweiß, 1g Kohlenhydrate und 5-9g Fett. Damit schneiden sie besser als viele andere Teilstücke vom Rind ab. Allerdings geben wir auch hier wie immer die Empfehlung, sich abwechslungsreich und ausgewogen zu ernähren. 

Wie lange müssen Ochsenbacken kochen?

Ochsenbäckchen werden mehrere Stunden mit Gemüse und Portwein im Ofen geschmort, bis sie butterzart sind und fast beim Schneiden zerfallen.

Ungeöffnet und gekühlt mind. 8 Tage haltbar, ab Versand.

Nach dem Öffnen der Verpackung bzw. Anschnitt zügig verbrauchen.

Weitere wichtige Informationen zur Haltbarkeit finden Sie hier: "Haltbarkeit"

  • Energie 442 kJ
  • Energie 106 kcal
  • Fett 6,3 g
  • davon gesättigte Fettsäuren 2,2 g
  • Kohlenhydrate 4,7 g
  • davon Zucker 1,1 g
  • Eiweiß 6,3 g
  • Salz 1,0 g

Qualitätsversprechen:

MICHLs steht für Spitzen-Qualität und Transparenz bei allen Produkten. Damit Sie alles finden, was Sie über Ihre Ware wissen müssen, haben wir für Sie ein Produktdatenblatt zusammengestellt, das Sie mit einem Klick auf folgenden Button abrufen können:

Produkthinweise
Spitzenqualität aus dem Allgäu

Spitzenqualität aus dem Allgäu

Fleisch aus artgerechter Tierhaltung

Fleisch aus artgerechter Tierhaltung

CO2 neutraler Versand – kostenfrei ab 39,90 EUR

CO2 neutraler Versand – kostenfrei ab 39,90 EUR

Schneller, gekühlter und Versand

Schneller, gekühlter und Versand