+++ Versand 1. Mai-Woche 2024 nur Montag 29.04. und Donnerstag 02.05. bei Bestellung und Bezahlung bis 13 Uhr +++
Produktnummer: 50039

Schweineschnitzel paniert und gebraten

Perfekt paniert und gebratenes Schnitzel zum heiß oder kalt essen. Schnitzel einfach in der Pfanne oder Mikrowelle erwärmen. Allein oder zu zweit genießen.

Versandfertig in 1 Tag, Lieferzeit 1-3 Arbeitstage

5,29 €

17,63 € / 1 kg

Produktnummer: 50039

Bei uns können Sie Schweineschnitzel, paniert und gebraten online kaufen.

Portionierung:

2 Stück à 150 g Schweineschnitzel paniert und gebraten
Lebensmittel im Frischepack bzw. vakuumiert

Inhalt:

Mageres Schweine-Schnitzel aus der saftigen, delikaten Oberschale von heimischen Jungschweinen, perfekt paniert zum heiß oder kalt essen.

Ein Muss für jeden Schnitzelliebhaber.

Ähnlich wie:

  • Paniertes Schweineschnitzel
  • Schnitzel „Wiener Art“
  • Rahmschnitzel paniert
  • Cordon Bleu

Bei der Abbildung handelt es sich um einen Serviervorschlag!

Zubereitungsempfehlung: 

Das Schnitzel einfach in den vorgewärmten Backofen oder Pfanne legen und erwärmen. Auch in der Mikrowelle möglich. Dazu Kartoffelsalat oder Petersilienkartoffeln servieren mit einem Stück Zitrone. Auch als Rahmschnitzel paniert sehr schmackhaft.

style="text-decoration: underline;">Häufige Kundenanfragen:

Woher stammt die sog. Oberschale des Schweins?

Beim Hausschwein ist sie Teil des Schinkens, bei Wiederkäuern Teil der Keule. Die Oberschale besteht aus magerem, zartem und kurzfasrigem Fleisch. Sie gilt als eines der wertvollsten Fleischstücke und wird vor allem zum Braten verwendet. Die Oberschale des Schweines wird für Kurzgebratenes und Schnitzel genutzt.

Wie wird aus einem Stück Schweinefleisch ein Schnitzel?

Schnitzel sind dünn geschnittene Fleischstücke ohne Knochen, die meist zusätzlich mit einem Fleischklopfer (Plattiereisen) platt geklopft oder mit einer Fleischwalze platt gepresst werden, was das Fleisch durch Aufbrechen der Muskelfasern zarter macht. In der Schweiz werden Schnitzel auch Plätzli genannt.

Wie schneidet man Schweineschnitzel am besten?

Kochprofis schneiden das Fleisch imSchmetterlingsschnitt. Dabei wird das Fleisch zuerst tief eingeschnitten und dann erst komplett abgeschnitten. So lässt es sich aufklappen und zu einem dünnen, großen Schnitzel verarbeiten. Wer mag, lässt sich die Schnitzel gleich so vom Metzger schneiden.

Wie werden Schweineschnitzel nicht zäh?

Schweineschnitzel werden zäh, wenn sie zum falschen Zeitpunkt aus der Pfanne kommen. Die Pfanne gut vorwärmen und erst dann Butterschmalz oder Öl zugeben. Das Schweineschnitzel kommt dann in die Pfanne, wenn das Fett leicht dampft. Dann auf beiden Seiten cross braun werden lassen.

Wie paniert man Schweineschnitzel selbst?

Die Schweineschnitzel waschen, trocken tupfen und beidseitig klopfen. Das Fleisch beidseitig salzen und in Mehl, verquirltem Ei und Bröseln panieren. In heißem Fett goldbraun frittieren. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen und die Schweineschnitzel servieren.

Ungeöffnet und gekühlt mind. 6 Tage haltbar, ab Versand.

Nach dem Öffnen der Verpackung bzw. Anschnitt zügig verbrauchen.

Weitere wichtige Informationen zur Haltbarkeit finden Sie hier: "Haltbarkeit"

  • Energie 600 kJ
  • Energie 142 kcal
  • Fett 2,1 g
  • davon gesättigte Fettsäuren 0,7 g
  • Kohlenhydrate 13,5 g
  • davon Zucker 1,1 g
  • Eiweiß 17,3 g
  • Salz 1,0 g

Qualitätsversprechen:

MICHLs steht für Spitzen-Qualität und Transparenz bei allen Produkten. Damit Sie alles finden, was Sie über Ihre Ware wissen müssen, haben wir für Sie ein Produktdatenblatt zusammengestellt, das Sie mit einem Klick auf folgenden Button abrufen können:

Produkthinweise
Spitzenqualität aus dem Allgäu

Spitzenqualität aus dem Allgäu

Fleisch aus artgerechter Tierhaltung

Fleisch aus artgerechter Tierhaltung

CO2 neutraler Versand – kostenfrei ab 39,90 EUR

CO2 neutraler Versand – kostenfrei ab 39,90 EUR

Schneller, gekühlter und Versand

Schneller, gekühlter und Versand