Kundenkonto
Frischfleisch, Wurst und Schinken online kaufen

Sonstiges

Wählen Sie nach Belieben Ihre gewünschten Produkte aus unserem Sortiment aus.
Es passen leider keine Produkte zu Ihren Filtern!
Der feine Leberkäse aus zartem Schweinefleisch, kräftigem Rindfleisch und kernigem Schulterspeck von heimischen Tieren wird täglich von unseren Metzgermeistern mit feinen Gewürzen zu schmackhaftem Bayerischen Leberkäs langsam im Ofen gebacken.  Die Scheibe Leberkäs zum Kaltverzehr ist unverzichtbarer Bestandteil einer bayerischen Brotzeit, aber auch zum Anbraten, z.B. mit Spiegelei, geeignet.
ab 2,29 €(15,27 €/kg)
Details
  • Leberkäse fein
    In den Warenkorb
Inhalt: 150g
Der grobe Leberkäse aus magerem Brät vom Schwein, kräftigem Rindfleisch und zartem Kalbsfleisch von heimischen Tieren wird täglich von unseren Metzgermeistern mit feinen Gewürzen zu schmackhaftem Bayerischen Leberkäs langsam im Ofen gebacken. Die Scheibe Leberkäs zum Kaltverzehr ist unverzichtbarer Bestandteil einer bayerischen Brotzeit, aber auch zum Anbraten, z.B. mit Spiegelei, geeignet.
ab 2,29 €(15,27 €/kg)
Details
  • Leberkäse grob
    In den Warenkorb
Inhalt: 150g
Der Klassiker schlechthin aus der bayerischen Wurstküche. Unser Leberkäs ist vorgebacken und muss dann nur noch bei ca. 120°C eine Stunde gegart werden und kann dann sofort verzehrt werden. Warm und Kalt ein Genuss.
23,50 €(13,06 €/kg)
Details
  • Leberkäse zum Selberbacken
    In den Warenkorb
Inhalt: 1800g
Ein köstliches Sortiment: 150g Kalbslyoner geschnitten, 150g Schinkenwurst geschnitten, 150g Bierschinken geschnitten, 150g Paprikalyoner geschnitten, 150g Leberkäs fein geschnitten, einzeln portioniert.
12,45 €(16,60 €/kg)
Details
  • Aufschnitt­sortiment
    In den Warenkorb
Inhalt: 750g
Deftiges Ripperl aus der zarten Lende vom heimischen Schwein handgepökelt. Durch das Garen und Räuchern erhält es seine saftige und charakteristische Textur.
3,89 €(12,97 €/kg)
Details
  • Ripperl - gekocht und geräuchert
    In den Warenkorb
Inhalt: 300g
Die Teller-Sülze besteht aus zartem, dünn aufgeschnittenen Braten aus dem mageren Schweinerücken, Paprika, Essiggurke und Ei, umgeben von köstlichem Aspik – auch optisch ein Hingucker.
4,99 €(14,26 €/kg)
Details
  • Teller-Sülze
    In den Warenkorb
Inhalt: 350g
Wieder im Sortiment
Die Bratensülze besteht aus magerem Schweinebraten von der Keule. Kombiniert mit Tomatenpaprika und Essiggurken, umhüllt von fein abgeschmecktem Aspik. Ein einfacher, liebenswerter Genuss.
ab 2,29 €(15,27 €/kg)
Details
  • Bratensülze
    In den Warenkorb
Inhalt: 150g
Beim Griebenschmalz wird der kleingeschnittene, kernige Rückenspeck vom Schwein in Handarbeit knusprig in einer traditionellen Pfanne ausgelassen und anschließend mit Äpfeln, Zwiebeln und Gewürzen verfeinert. Auf Schwarzbrot ein wahrer Gaumenschmeichler. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der bildlichen Darstellung lediglich um einen Serviervorschlag handelt.
2,59 €(12,95 €/kg)
Details
  • Griebenschmalz
    In den Warenkorb
Inhalt: 200g
Vielen Dank!
Ihre Anfrage haben wir soeben erhalten und werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen!
Teilen Sie uns mit, wie wir uns verbessern können.
Wir geben täglich unser Bestes, um Sie mit perfekten Produkten aus unserer Metzgerei beglücken zu dürfen. Aber manchmal bleiben auch Fragen offen, welche wir natürlich gerne beantworten wollen. Dazu haben Sie nachstehend die Gelegenheit. Wenn Sie Hilfe benötigen, dann kontaktieren Sie uns bitte.

Bitte teilen Sie uns hier mit, wie wir Ihnen behilflich sein können:
Wie können wir Sie kontaktieren?



 
Sonstiges

Nicht Fisch nicht Fleisch, nicht Wurst nicht Käse – Was darf bei keiner Brotzeit fehlen? Natürlich Leberkäse und Sülze!

 
In Deutschland ist Wurst und Schinken ein wichtiges Lebensmittel. Und doch gibt es leckere Produkte, die man nicht so richtig zuordnen kann. Diese haben einen nicht unerheblichen Anteil am gesamten Verbrauch von Wurstwaren von ca. 30 kg pro Kopf in 2020. Alles Produkte, die aus bestem Fleisch in der Wursttradition verarbeitet werden. Was sonst!
 
Wir von Michl – Die Allgäu-Metzgerei – machen auch diese Produkte nach Allgäuer Art. Bedeutet, wir verwenden Zutaten aus der Region, insbesondere leckeres Schweine- und Rindfleisch. Unser Fleisch beziehen wir von regionalen Erzeugern aus dem Süddeutschen bzw. vorwiegend Allgäuer Raum. Es handelt sich ausnahmslos um Spitzenqualität.
 

Frische – ist unser oberstes Gebot

Das Fleisch wird von unserem Metzger frisch zerlegt, portioniert und zum Zubereiten vorbereitet. Alles in einem Arbeitsgang. Diese zum Teil sehr traditionellen Produkte wie Leberkäse, Sülze, Fleischschmalz werden nach dem gleichen Standard wie unsere Wurst und unser Schinken hergestellt, verpackt und an Sie versendet., ,
 

Umfangreiches Angebot – keine unnötige Suche nach der Spezialität

Da die Dichte an Metzgereien immer mehr abnimmt, bereiten wir diese traditionellen Spezialitäten selbst täglich frisch zu und ergänzen damit unser Sortiment mit den Klassikern für eine bayerische Brotzeit. Die Suche nach dem richtigen Metzger oder an der Supermarkt-Theke entfällt. Einfach mit der Wurst, dem Schinken und unserem Fleisch mitbestellen und genießen. 
 

Was macht den Leberkäse aus?

Eines schon mal vorab. Der Name ist nur zum Teil Programm. Im Leberkäse ist keine Leber enthalten. Leber auch Laiba genannt verweist auf einen Laib. Damit ist die Form gemeint. Richtiger ist der Name Fleischkäse, da das Brät aus feinem Schweine- und Rindfleisch und Speck besteht. Das mit dem Käse ist eigentlich auch Käse. Da die Form wie ein großer länglicher Käselaib aussieht, hat man das Produkt danach benannt. Im Grunde ist es ein Brühwurstprodukt, dass nach überlieferten Rezepten aus feinem Brät hergestellt wird. Darf auf keiner bayerischen Brotzeitplatte fehlen. Ob als Leberkäse fein oder grob oder zum selber Aufbacken. Die Spezialität ist nicht nur bei den Kindern sehr beliebt. Beim Metzger in der Semmel mit süßem oder scharfem Senf ein Klassiker. Das alles können Sie ganz einfach zu Hause genießen mit unserem Leberkäse zum Selberbacken. Kinderleicht und zu Kartoffelsalat eine schnelle Partybrotzeit.
 

Warum versteckt sich das Fleisch im Gelee?

Gute Frage! Die Kenner wissen, was gemeint ist. Es handelt sich um Sülze oder Sulz nach dem altdeutschen Begriff sulza für Salzwasser. Es ist feines Fleisch und Gemüse in Gelee eingelegt. Die lecker Fleischeinlage erkennt man erst beim genauen Hinsehen. Der Feinschmecker würde auch Fleisch in Aspik sagen. Das geht jedoch zu weit. Selbst der Feinschmecker kennt und liebt die Sülze auf Grund des leicht sauren und würzigen Geschmacks und der feinen Fleischeinlage. Zu Bratkartoffeln und Soße ein Klassiker, nicht nur im Allgäu. Ob Bratensülze oder Tellersülze, bei uns haben Sie die Auswahl!
 

Wie kommen die Grieben ins Schmalz?

Es muss nicht immer Butter sein! So einfach ist die Tradition von Schmalz, egal ob von Gänsen oder Schweinen. Wichtig ist, dass es hochwertiges frische Fett ist und schnell weiterverarbeitet wird. Ganz nach Allgäuer Tradition. Die sog. Grieben sind ausgebratene Speckteile, die dem Schmalz die Würze und die klassische Konsistenz geben. Auf dunklem Schwarzbrot mit ein bisschen Petersilie und eine leckere Brotzeit zum Bier ist perfekt. Mehr braucht der Mensch nicht.
 

Woher kommt das Fleisch für das Leberkäsebrät und die Sülzen?

Die Herkunft des Fleisches wird immer wichtiger, aber die Auswahl der einzelnen Stücke und die schnelle Verarbeitung für unsere Wurst sind unserer Meinung nach genauso wichtig. Wir beziehen und Fleisch u.a. vom Viehweidhof (Rind) und dem Jakobshof (Schwein) aus dem bayerischen bzw. schwäbischen Allgäu. Beides Familienbetriebe mit bester Tierhaltung, eigenem Futter und kurzen Wegen zum Schlachthof.
 

Warum wir auf die Allgäuer Tradition setzen?

Metzgerhandwerk oder Fleischerhandwerk (wie man im Norden sagt), ist Vertrauenssache. Qualität geht vor Quantität! Im Allgäu verbinden sich die Handwerkstradition mit der Natur und den dort lebenden Menschen. Insbesondere schätzt man traditionelle Produkte wie das Leberkäs-Brät, das Fleisch für die Sülze und die Grieben im Schmalz. Tradition muss nicht kompliziert sein. Bodenständigkeit ist uns bei Michl – Die Allgäu-Metzgerei sehr wichtig.
 
Zuletzt angesehen:
 
Hilfe

Zur detaillierten Ansicht

 
Lieferzeit:

Benötigen Sie mehr als 20 Stück des Artikels!?
Um eine höhere Stückzahl des Artikel zu kaufen, klicken Sie bitte hier.
Close