Produktnummer: 54860

Schwäbische Maultaschen handgerollt

Handgerollte Schwäbische Maultaschen mit würziger Füllung aus Schweinehack, Zwiebeln und Spinat in feinem Nudelteig

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage (Same-Day-Versand bei Bestellung und Zahlung bis 13 Uhr)
Versandtage: Montag bis Donnerstag

7,79 €

19,48 € / 1 kg

Produktnummer: 54860

Bei uns können Sie Schwäbische Maultaschen handgerollt online kaufen.

Portionierung:

4 Stück à 100 g Maultaschen handgerollt

Lebensmittel im Frischepack bzw. vakuumiert

Inhalt:

Klassisch gefüllte Maultaschen mit Schweinehack und Spinat in feinem Nudelteig, eine echte schwäbische Delikatesse.

Ein Muss für jeden Feinschmecker.

Ähnlich wie:

  • Brättasche
  • Brät im Teig
  • Laubfrösche
  • Maulschelle

Bei der Abbildung handelt es sich um einen Serviervorschlag!

Zubereitungsempfehlung:

Im Stück in Brühe langsam aufkochen und mit Schnittlauch bzw. Petersilie garnieren oder kurz in Stücke geschnitten anbraten und mit Bratensoße zu Sauerkraut und Kartoffeln genießen. Auch als "geschmälzte Maultaschen" sehr fein, dafür Zwiebelwürfel in heißer Butter goldgelb schmoren und über die heißen Maultaschen verteilen, ein bisschen Rinderbrühe dazu und mit Kartoffelsalat servieren.

Häufige Kundenanfragen:

Sind Maultaschen schwäbisch?

Der Begriff stammt aus dem 16. Jahrhundert und heißt eigentlich Ohrfeige. Tasche kam dabei vom Wort tatschen also schlagen. Dass dieser Begriff für das traditionelle Lebensmittel benutzt wurde, kommt wahrscheinlich daher, dass die Teigtasche so aufgeschwollen wie eine geschlagene Wange aussieht.

Wie entsteht Brät für die Maultasche (bei der nicht vegetarischen Variante)?

Bei Brät oder Wurstbrät (von althochdeutsch brāto, „schieres Fleisch, Weichteile“) handelt es sich um Hackfleisch oder fein gekuttertes Fleisch, wie es zur Wurstherstellung verwendet wird. Neben Salz und Gewürzen wird häufig auch Wasser zugegeben, um eine für die Wurstherstellung geeignete Konsistenz zu erreichen.

Was ist eine Maultasche?

Maultaschen (früher auch: Maulschellen, Laubfrösche) sind Taschen aus Nudelteig mit einer Grundfüllung aus Brät, Zwiebeln und eingeweichten Semmeln oder auch rein vegetarischer Füllung mit Käse und Spinat und eine Spezialität der schwäbischen Küche.

Was ist in einer Maultasche drin?

Feiner Nudelteig mit einer kräftigen Füllung aus Schweinefleisch in Kombination mit Spinat, Brot, Ei, Zwiebeln sowie erlesenen Gewürzen.

Was essen die Schwaben zu Maultaschen?

Sehr beliebt sind Maultaschen als Einlage in einer Suppe oder Brühe. Gemüsesuppe: Ob als leichte Brühe oder deftiger Eintopf – alle Suppen auf Gemüsebasis sind ein super Partner für schwäbische Maultaschen.

Können Schwangere Maultaschen mit Brät essen?

Da es sich um ein gebrühtes Lebensmittel handelt und im Regelfall in einer Brühe erhitzt wird, kann es unbedenklich von Schwangeren verzehrt werden.

Ungeöffnet und gekühlt mind. 11 Tage haltbar, ab Versand.

Nach dem Öffnen der Verpackung bzw. Anschnitt zügig verbrauchen.

Weitere wichtige Informationen zur Haltbarkeit finden Sie hier: "Haltbarkeit"

  • Energie 944 kJ
  • Energie 225 kcal
  • Fett 12,6 g
  • davon gesättigte Fettsäuren 4,9 g
  • Kohlenhydrate 17,5 g
  • davon Zucker 1,1 g
  • Eiweiß 9,6 g
  • Salz 1,9 g

Qualitätsversprechen:

MICHLs steht für Spitzen-Qualität und Transparenz bei allen Produkten. Damit Sie alles finden, was Sie über Ihre Ware wissen müssen, haben wir für Sie ein Produktdatenblatt zusammengestellt, das Sie mit einem Klick auf folgenden Button abrufen können:

Produkthinweise
Spitzenqualität aus dem Allgäu

Spitzenqualität aus dem Allgäu

Fleisch aus artgerechter Tierhaltung

Fleisch aus artgerechter Tierhaltung

CO2 neutraler Versand – kostenfrei ab 39,90 EUR

CO2 neutraler Versand – kostenfrei ab 39,90 EUR

Schneller, gekühlter und Versand

Schneller, gekühlter und Versand