Produktnummer: 50577

Roastbeef am Stück vom Allgäuer Rind


Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage (Same-Day-Versand bei Bestellung und Zahlung bis 13 Uhr)
Versandtage: Montag bis Donnerstag

64,95 €

43,30 € / 1 kg

Produktnummer: 50577

Bei uns können Sie Roastbeef am Stück vom Allgäuer Rind "wet aged" online kaufen.

Portionierungen (je nach Auswahl):

1,5 kg Stück Roastbeef
5 kg Stück Roastbeef

Lebansmittel im Frischepack bzw. vakuumiert

Inhalt:

Ein edles Stück Roastbeef gut abgehangener Jungrinder (Färsen) aus dem Allgäu, das sog. Rumpsteak am Stück schön marmoriert und fein zart.

Unser Rindfleisch ist „wet aged“. Das bedeutet, dass wir das gereifte Rindfleisch bei Bestellung frisch für Sie zuschneiden. Die gewünschten Teilstücke werden luftfrei in Folie eingezogen. Durch das Vakuumverpacken wird ein Austrocknen verhindert und das Fleisch kann, vor äußeren Einflüssen geschützt, im Beutel nachreifen und wird dadurch zart.

Ein Muss für den Feinschmecker.

Ähnlich wie:

  • Entrecote
  • Sirloin Steak
  • Zwischenrippenstück
  • Rinderlende
  • Rumpsteak

Zubereitungsempfehlung:

Direkt in der Pfanne oder auf dem Grill kurz anbraten und dann fertig garen. Ideal als schwäbisch-allgäuerischer Zwiebelrostbraten am Stück. Oder auf dem Grill, oder im Ofen oder Smoker 2 - 3 Stunden bei ca. 80°C langsam garen.

Häufige Kundenanfragen:

Was für ein Fleisch ist Roastbeef?

Als Rumpsteak bezeichnet man eine Scheibe Rindfleisch. Rump bezieht sich dabei auf den englischen Begriff für Kruppe, während Steak die Zubereitungsart beschreibt. Je nach Region und Tradition der Schnittführung bei der Zerlegung der Tiere bei der Fleischherstellung weicht das Verständnis bzw. die Verkehrsauffassung voneinander ab. Auch wird es teilweise als Entrecôte bezeichnet, wenn man den französischen Begriff dafür verwenden will, wobei sich der Begriff Entrecôte traditionellerweise eher auf die Zwischenrippenstücke bezieht.

Wie brät man ganz einfach Rumpsteaks?

Zur Vorbereitung wird das Fleisch leicht plattiert und der Fettrand bzw. die Sehne eingeschnitten. Mit Salz und Pfeffer gewürzt, brät man es anschließend in Pflanzenöl an, und gart es in Butter nach. Alternativ wird das Fleisch gegrillt. Typische Beilagen sind Buttermischungen oder Sahnemeerrettich. 

Was ist der Unterschied zwischen Rumpsteak und Roastbeef?

Das Rumpsteak, auch Roastbeef oder Striploin genannt, wird aus dem hinteren Rücken des Rinds geschnitten. Der Steak-Klassiker zeichnet sich durch ein sehr saftiges Fleisch aus.

Warum kann ein gut gebratenes Steak zäh schmecken?

Die Muskelfasern im Steak laufen in eine bestimmte Richtung. Schneidet man genau entlang dieser Linien, beißt man beim Kauen auf einen ganzen Muskelstrang und die Stücke werden zäh, obwohl das Fleisch perfekt gebraten ist.

Was ist das Besondere an Roastbeef?

Das Muskelfleisch des Roastbeef ist besonders kurzfaserig und zart, da dieser Bereich nur wenig beansprucht wird. Gleichzeitig weist es eine feine Marmorierung auf, ist also mäßig mit Fettgewebe durchwachen und gehört damit zu den eher mageren Teilstücken des Rindes.

Ungeöffnet und gekühlt mind. 15 Tage haltbar, ab Versand.

Nach dem Öffnen der Verpackung bzw. Anschnitt zügig verbrauchen.

Weitere wichtige Informationen zur Haltbarkeit finden Sie hier: "Haltbarkeit"
  • Energie 508 kJ
  • Energie 121 kcal
  • Fett 4,0 g
  • davon gesättigte Fettsäuren 1,8 g
  • Kohlenhydrate 0,0 g
  • davon Zucker 0,0 g
  • Eiweiß 21,2 g
  • Salz 0,1 g

Qualitätsversprechen:

MICHLs steht für Spitzen-Qualität und Transparenz bei allen Produkten. Damit Sie alles finden, was Sie über Ihre Ware wissen müssen, haben wir für Sie ein Produktdatenblatt zusammengestellt, das Sie mit einem Klick auf folgenden Button abrufen können:

Produkthinweise
Spitzenqualität aus dem Allgäu

Spitzenqualität aus dem Allgäu

Fleisch aus artgerechter Tierhaltung

Fleisch aus artgerechter Tierhaltung

CO2 neutraler Versand – kostenfrei ab 39,90 EUR

CO2 neutraler Versand – kostenfrei ab 39,90 EUR

Schneller, gekühlter und Versand

Schneller, gekühlter und Versand